Nicolaes Berchem, Südliche Landschaft mit Hirten an einer Furt

Sehr geehrte Kunden,

die Sehnsucht nach Italien hat seit Jahrhunderten die Menschen bewegt.

Als eindrucksvolles Beispiel in der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts darf Nicolaes Berchem (1620 – 1683) genannt werden – einer der großen sogenannten „Italianisten“ dieser Zeit.

Wir freuen uns, Ihnen ein wunderschöne, qualitätvolle Werkstattarbeit dieses bedeutenden Malers anbieten zu können.



Nicolaes Berchem, Werkstatt
(1620 Haarlem – 1683 Amsterdam)
Italienische Landschaft mit Hirten und Herde

Öl auf Holz (parketiert). 38 x 48,5 cm.
Bezeichnet unten links: Berghem f.

Verso Sammlersiegel in rotem Lack.

Dr. Pieter Biesbor (Kurator Franz Hals Museum Haarlem) hält es für möglich, dass das Bild von dem Sohn Berchems gemalt wurde.

Weitere Informationen zu Nicolaes Berchem finden Sie hier.